1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Ihre Datensicherheit wird von den Betreibern dieser Webseite sehr ernst genommen und vertraulich behandelt. Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, wenn Sie diese Webseite besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, unter anderem Namen, Adressen und E-Mail-Adressen.

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt gemäß Art. 4 Abs. 7 EU- Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) durch die Xibix Solutions GmbH, Emmy-Noether-Ring 18, 85716 (siehe Impressum).

2. Zugriffsdaten

Aufgrund unseres berechtigten Interesses, dem Benutzer gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO eine technisch fehlerfreie Bereitstellung der Webseite und dessen Optimierung zu gewährleisten, nehmen wir, die Webseitenbetreiber, personenbezogene Daten in folgenden Formen auf:

  • Verwendete IP-Adresse
  • Besuchte Webseite (URL)
  • Uhrzeit und Datum der Serveranfrage

Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten. Diese werden als „Server-Logfiles“ höchstens 30 Tage oder bis ihr Zweck erfüllt wurde gespeichert und daraufhin gelöscht. Sofern es zu einem Missbrauchsvorfall kommt, werden die Daten nach dessen Aufklärung gelöscht.

3. Externes Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die oben-genannten personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert, die sich innerhalb der EU befinden.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden nur insoweit verarbeitet, wie dies erforderlich zur Erfüllung ihrer Leistungspflichten ist.

Wir setzen folgenden Hoster ein:

Host Europe GmbH
Hansestr. 111
51149 Köln

4. Widerrufsrecht

Gemäß Art. 21 DSGVO können Sie jederzeit Ihre bereits erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen.

5. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht nach Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

6. Allgemeine Rechte des Nutzers

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten oder diese einschränken, berichtigen, übertragen oder löschen zu lassen. Bitte wenden Sie sich dafür an folgende E-Mail Adresse: info@xibix.de.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

7. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

8. Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Cookies dienen dazu, die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit der Webseite zu erhöhen. Der Websitebetreiber hat nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Sie können Cookies ablehnen, doch kann bei der Deaktivierung von Cookies die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Bei weiteren Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner zum Thema Datenschutz im Unternehmen:

Michael Solbach, Fabian Pagel

XIBIX Solutions GmbH
Emmy-Noether-Ring 18
85716 Unterschleißheim

E-Mail: dsgvo@xibix.de ​​